HC-SR501 Sensor als eigenständiges Gerät

Ein grosser Vorteil vom HC-SR501 Sensor ist, dass er auch ohne einem Mikrocontroller verwendet werden kann um bei einer Bewegung etwas zu schalten. Die Verdrahtung für dieses Experiment ist sehr einfach. Die Batterie wird über VCC und GND am Sensors angeschlossen und eine kleine rote LED ist über einen 220 Ω Strombegrenzungs-widerstand an dem Output Pin angeschlossen.

Nach der Aufwärmzeit von 30 bis 60 Sekunden ist die Schaltung einsatzbereit. Wenn wir die Hand über den Sensor bewegen schalten sich die LED ein. Diese kleine Schaltung eignet sich hervorragend, um sich mit den Einstellungen vom HC-SR501 Sensor vertraut zu machen. Ihr könnt die Auslösedauer verstellen und die Sensibilität vom Sensor testen. Wer möchte, kann den Jumper von L auf H setzen und die Funktion vom Trigger in der Praxis ausprobieren.

* https://amzn.to/33AMrxr – 3 x HC-SR501 PIR Motion Sensormodul


* https://amzn.to/2Wxqhut – 5 x HC-SR501 PIR Motion Sensormodul


* https://amzn.to/3fzAe0M – Widerstand Set


* https://amzn.to/3eBgklV – Leuchtdioden Set 100 Stück


* https://amzn.to/35GcPIp – 3 Stk. Breadboard Steckbrett mit 400 Kontakten


* https://amzn.to/30my4Mf – Duracell Plus 9V, 4er Pack


* https://amzn.to/30oTubM – 9V Batterieclip für 9V Blöcke – 5 Stk.

★☆★ Wenn ihr den Kanal unterstützen wollt über ★☆★

oder über

Das könnte Sie auch interessieren …