ESPHome 12 Volt LED Streifen einbinden

Um die 12 Volt LED’s mit einem Mikrocontroller betreiben zu können, wird zum Schalten ein MOS-FET verwendet. (Metal-Oxide-Semiconductor Feldeffekttransistor) mit diesem IRLB8721 N-Channel MOS-FET können wir sehr hohe Ströme schalten, bis zu 16 Ampere je nach Typ und Umgebungstemperatur im Dauerbetrieb. Damit können wir 750 LED’s ohne Probleme schalten, aber der MOS-FET muss bei so hohen Leistungen gekühlt werden. Der MOS-FET hat drei Anschlüsse, Gate, Drain und Source. Der Anschluss Gate wird mit einem 1 kΩ Widerstand an einem PWM Pin angeschlossen. Drain wird an die LED angeschlossen und der Source an GND.

RGB – 12 Volt

				
					light:
  - platform: rgb
    name: "test Light"
    red: rgb_output_red
    green: rgb_output_green
    blue: rgb_output_blue

output:
  - platform: esp8266_pwm
    id: rgb_output_red
    pin: GPIO14
  - platform: esp8266_pwm
    id: rgb_output_green
    pin: GPIO12
  - platform: esp8266_pwm
    id: rgb_output_blue
    pin: GPIO13
				
			

RGBW – 12 Volt

				
					light:
  - platform: rgbw
    name: "test Light"
    red: rgb_output_red
    green: rgb_output_green
    blue: rgb_output_blue
    white: rgb_output_white

output:
  - platform: esp8266_pwm
    id: rgb_output_red
    pin: GPIO14
  - platform: esp8266_pwm
    id: rgb_output_green
    pin: GPIO12
  - platform: esp8266_pwm
    id: rgb_output_blue
    pin: GPIO13
  - platform: esp8266_pwm
    id: rgb_output_white
    pin: GPIO15
				
			

★☆★ Wenn ihr den Kanal unterstützen wollt über ★☆★

oder über

Das könnte Sie auch interessieren …